Rover

Roverinnen und Rover müssen wichtige Entscheidungen für ihre Zukunft treffen. Die Gruppe bietet die Chance, sich in der Auseinandersetzung mit anderen über die eigenen Ziele klar zu werden. Die Entwicklung der Persönlichkeit und das Stärken der Entscheidungsfreude stehen jetzt im Mittelpunkt. Rovergruppen bieten Raum für Experimente: Ob im Engagement für eine gute Sache oder auf Reisen – immer haben Roverinnen und Rover die Chance, sich neuen Situationen auszuprobieren. Für Rover ist alles denkbar und machbar. Dabei befinden sie sich auf den Spuren Baden-Powells: “Ich habe mich immer daran gehalten, dass es möglich ist, das “un” aus dem Wort “unmöglich” hinauszuwerfen.”

Alle zwei Wochen findet am Freitag eine Gruppenstunde statt.

Leiter: Amir Arbab Handy: 0162/1838259